Mein neuer Verlag

Einige Dinge sind in den letzten Monaten passiert. Am 11.02.2017 habe ich mein Buch in der Schule vorgestellt. Meine Klassenkameraden waren an dem Tag natürlich auch alle dran. Es gab viele interessante Vorträge. Meine Freundin Emmy hat zum Beispiel über Horsemenship gesprochen. Hiermit hat sie sich ein halbes Jahr beschäftigt. Es gab noch andere total spannende Themen. Wir Schüler waren alle sehr aufgeregt und hatten noch nie vor einem so großen Publikum gesprochen. Der Saal war gefüllt. Freunde, Verwandte, Lehrer und natürlich viele Schüler waren versammelt. Ich war fast am Ende dran. Kurz vor meiner Darbietung wurde ich so richtig nervös. Ich war echt froh, dass ich viel geübt hatte. Mehrmals hatte ich zu Hause geübt und in der Schule konnten wir auch einige Male unsere Vorträge in der Klasse halten.
Ich war selbst überrascht über mich, dass es dann auch der Bühne so gut fluppte. Nach kurzer Zeit wich die Nervösität und ich konnte frei sprechen. Ich hatte eine Powerpointpräsentation vorbereitet und so konnte ich mich durch meinen Vortrag klicken.
Ich war dann total erstaunt darüber, dass nach meinem Auftritt einige mein Buch kauften. Auch einige Lehrer holten sich ein Exemplar. Was aber dann passierte hätte ich nie erwartet. Jörg Schröder sprach mich an. Er erklärte, dass er einen kleinen Verlag besitzt und gerne mein Buch dort veröffentlichen wollte. Wau … das hat mich erst einmal umgehauen.
Wir haben uns dann ein paar Mal getroffen. Angeboten hatte er mir, dass er mein Buch Lektorlesen wird. Das war auch gut so, denn es stellte sich heraus, dass noch einige Fehler im Text zu finden waren. Einige kleine weiter Veränderungen haben wir gemeinsam vorgenommen. Zum Bespiel wurde die Formatierung geändert. Was ich total witzig fand war, dass ich noch ein paar kleine Zeichungen in das Buch einbauen durfte. Weiter habe ich, nach Vorschlag von Jörg, mir Überschriften zu den Kapiteln überlegt. Jörg hatte die Idee das Format ein wenig zu ändern und das Buch in einer Hardcover Version drucken zu lassen.
Mein Buch kann jetzt als Hardcover Version im Anaelis-Sophia Verlag  erworben werden. Guckt doch mal auf der Homepage nach. Ich verlinke es dir zusätzlich nochmal auf der Startseite.

Ich bin schon sehr gespannt. Mein erstes eigenes Hardcover Exemplar habe ich noch nicht in den Händen gehalten.